Die Kraft der Klangschale....


Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum Schwingen....

 

Der Klang löst Spannungen, mobilisiert Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei.

Oft wird die Klangschalenmassage als östliche oder buddhistische Methode bezeichnet.

Richtig ist aber, dass die Methode der Klangschalenmassage wertfrei für die Bedürfnisse des Menschen im Westen entwickelt wurde. Sie ist demnach für alle Menschen anwendbar und Entspannung pur!

 

Die Polarität des Klangs:

 

Im Westen haben viele Menschen das Bedürfnis nach beruhigenden und entspannenden Klängen.

 

Unser hektischer Alltag macht Enspannung unbedingt notwendig!

 

Plätze, wo Bewegung, Unruhe und Herausforderung im Mittelpunkt stehen, werden von uns gemieden, da sie uns zu sehr fordern.

Trotz allem sind beide Pole notwendig.

Ein gesundes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung ist eine wichtige Voraussetzung für unsere körperliche und geistige Gesundheit.

 

Genau das geschieht bei der Klangmassage.

Klang steht in einem engen Bezug zur ursprünglichen Erfahrung des "Seins", es steht in Verbindlung zu einer Lebensphase, in der wir uns aus uns selbst entwickelt haben.

Die Klänge erinnern uns an unseren ursprünglichen Kern.

Klänge lassen viel Raum für das Entstehen innerer Bilder, sie sind nicht emotional vorbelastet.

Dies hat eine positive Haltung und dient der Gesundheit und unserem Wohlbefinden.

 

Aber auch wenn mal bereits folgende Symtome erworben hat, ist die Klangschalenmassage äußerst hilfreich!

 

 

Anwendungsgebiete:

 

Energielosigkeit

Prüfungsangst

Kopfschmerzen

Migräne

Spannungszustände

Blutdruckregulation

Ischiasprobleme

Krämpfe

Magenschmerzen

Allergien

Atmungsorgane/ Asthma bronchiale

Bronchitis

Nebenhöhlenentzündungen

 

 

 

 

60 Min.  60,-€